Seite wählen

High Cube-Container kaufen

High Cube-Container kaufen: die wichtigsten Tipps und Infos

Sie sind eine der beliebtesten Varianten von Standard-Containern: die High Cube-Container. Doch wozu braucht man eigentlich einen höheren Container – und was gibt es dabei zu beachten? Lesen Sie hier die wichtigsten Tipps rund um Seecontainer in High Cube-Ausführungen.

Besonderheiten von High Cube-Containern

“High cube” bedeutet wörtlich “hoher Würfel” – ein wenig irreführend, denn schließlich sind Container zwar Quader, aber in der Regel keine Würfel. Dennoch ist damit die wesentliche Besonderheit des High Cube-Containers bereits beschrieben: seine Höhe. Gegenüber normalen Seecontainern ist der High Cube-Container 506 mm höher. Es gibt sie hauptsächlich in den Längen 20 Fuß, 40 Fuß und 45 Fuß (Details dazu s. nachfolgender Abschnitt). Die Grundfläche entspricht als der normaler ISO-Container, die Deckenhöhe ist jedoch höher. Allerdings gibt gerade aufgrund dieser Besonderheit auch ein paar Dinge zu beachten.

Zum einen können High Cube-Container auf der Straße meist nur auf einem Gooseneck-Chassis transportiert werden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die hohen Container die zulässige Gesamthöhe für den Transport auf LKW auf einem normalen Anhänger überschreiten würden (jedenfalls in Europa und vielen anderen Ländern). Darum haben High Cube-Container am vorderen Ende eine Aussparung am Boden, die die Zentrierung auf einem Gooseneck-Chassis ermöglicht. Ein Gooseneck-Chassis (zu Deutsch: Schwanenhals-Chassis) hat einen gewinkelten Hals an der Anhängerkupplung, wodurch die Ladung – in diesem Fall ein Container – tiefer gelegt wird. Beim Beladen legt sich dann der Container über den Gooseneck des Hängers. Dadurch liegt der Container tief genug, dass die Maximalhöhe für den Straßentransport nicht überschritten wird.

Ein weiterer Punkt, des es zu beachten gilt, ist die Lagerfläche. Nicht alle Lager können High Cube-Container aufnehmen – daher sollten Sie sich unbedingt rechtzeitig informieren, ob die High Cube-Container mit Ihren Waren auch am Endbestimmungsort gelagert werden können. Ansonsten müssen Sie eventuell bei einem Drittanbieter die Container entladen lassen und die Güter dann auf anderem Wege weitertransportieren. Das kostet Zeit und verursacht unter Umständen auch beträchtliche Kosten.

High Cube-Container: Maße

High Cube-Container sind in verschiedenen Maßen – das bedeutet vor allem: in unterschiedlichen Längen – erhältlich. Bei den High Cube-Containern sind, wie auch bei Standard-Containern, die Längen 20 Fuß und 40 Fuß am beliebtesten. Die überlange 45 Fuß-Variante ist insbesondere in den USA und Kanada verbreitet.

Containertyp

Innenmaße in mm (L x B x H)

Außenmaße in mm (L x B x H)

Türöffnung in mm (LxH)

Grundfläche in m²Volumen in m³
20 Fuß High Cube5.898 x 2.352 x 2.6906.058 x 2.438 x 2.896

2.338 x 2.585

2.338 x 2.585

37,4
40 Fuß High Cube12.032 x 2.352 x 2.69812.192 x 2.438 x 2.896

2.340 x 2.585

28,37

76,4

45 Fuß High Cube

13.556 x 2.345 x 2.69513.716 x 2.438 x 2.896

2.340 x 2.597

31,7986,0

Nutzung von High Cube-Containern: wichtige Vorteile

Im Kern haben High Cube-Container zwei Vorteile, die für unterschiedliche Nutzergruppen interessant sind. Ein Punkt ist die Möglichkeit, mehr Güter in weniger Containern zu transportieren. Der zweite Punkt betrifft den Transport von Sperrgut, das in Containern mit normaler Höhe keinen Platz finden würde.

Da das Volumen dank der erhöhten Decke steigt, ist das Fassungsvermögen für die allermeisten Stückgüter höher. So lassen sich oft nicht unbeträchtliche Summen an Transportkosten einsparen. Aufgrund der Fähigkeit, mehr Güter zu transportieren, sind die High Cube-Container auch unter dem Namen “High Quantity-Container” bzw. “HC-Container” bekannt.

Natürlich gibt es immer auch Güter, die einfach in Standardcontainern nicht unterzubringen sind. Solches Sperrgut kann dann gegebenenfalls in High Cubes transportiert werden. Besonders häufig werden HC-Container daher auch in der Möbelindustrie genutzt, doch auch bei sperrigen Maschinenteilen können High Cube-Container ihre Vorzüge unter Beweis stellen.

High Cube-Container gebraucht kaufen?

MT Container bietet High Cube-Container zu günstigen Preisen an – sowohl als Neuware als auch als generalüberholte Gebrauchtcontainer. Wofür aber sollten Sie sich entscheiden?

Grundsätzlich haben sowohl der Neukauf als auch der Gebrauchtkauf seine Vor- und Nachteile. Der Neukauf bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren HC-Container von Anfang an genau nach Ihren Wünschen auszustatten. Zudem erhalten Sie einen fabrikneuen Container, den Sie in der Regel viele Jahre nutzen können.

Gebrauchtcontainer müssen aber nicht schlecht sein. Vielmehr gibt es verschiedene Klassen gebrauchter Container: IICL5, CW (“Cargo Worthy”) und WWT (“Wind- and Watertight”).

Ein HQ-Container mit IICL5-Kennzeichnung ist im Prinzip wie neu, als Cargo Worthy gekennzeichnete Container können ebenfalls noch zum Transport von Gütern verwendet werden. Container mit der Auszeichnung WWT können nur noch zum Lagern, aber nicht mehr für den Transport verwendet werden. WWT-Container sind die günstigsten, IICL5-Container die teuersten unter den gebrauchten. Benötigen Sie Ihre HC-Container aber ohnehin nur für die Lagerung, können Sie beim Kauf eines gebrauchten High Cubes jede Menge sparen.

Je nachdem also, wofür Sie Ihre High Cube-Container benötigen, können Sie passende High Cube-Container gebraucht kaufen und dabei unter Umständen viel Geld sparen.

Kaufen oder mieten?

Die zweite Frage, die sich stellt, ist natürlich: Sollte man überhaupt den High Cube-Container kaufen, oder ist nicht Mieten die bessere Option?

Auch dies hängt wiederum vom individuellen Nutzungszenario ab. Benötigen Sie die Container nur kurzzeitig, bietet sich unter Umständen das Mieten an. Sie müssen sich dann nicht um Service und Wartung kümmern und sind ganz flexibel in der Nutzung – sie behalten die Container so lange, wie Sie sie benötigen. Das ist nicht nur in manchen Fällen praktisch, es ist auch oft günstiger als der Containerkauf. Wenn Sie aber individuelle Lösungen suchen und Modifikationen an den Containern vornehmen möchten, können Sie dies beim Kauf entsprechender Container ohne Probleme realisieren. Möchten Sie die Container langfristig nutzen, ist das Mieten zwar theoretisch möglich, aber in der Regel die teurere Lösung.

Ihre High Cube-Container-Lösung von MT Container

Sie möchten einen neuen oder gebrauchten HC-Container kaufen? Dann ist MT Container der perfekte Partner für Sie. Wir haben eine breite Auswahl an High Cube-Containern in den Standardlängen, aber auch in Überlänge. Haben Sie weitere Fragen oder möchten Sie direkt ein Angebot einholen? Rufen Sie uns an!

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?
Bitte füllen Sie das Formular aus. Wir werden Ihnen in kürzester Zeit antworten.


X
KONTAKT
WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?
Bitte füllen Sie das Formular aus. Wir werden Ihnen in kürzester Zeit antworten.


X
KONTAKT