Seite auswählen

Container Kaufen

Container kaufen – der Weg zur eigenen Stahlbox

Sie sind langlebig, wetterbeständig und kommen längst nicht mehr nur im Gütertransport zum Einsatz: Container sind wahre Multitalente und erfreuen sich auch bei Privatpersonen immer größerer Beliebtheit. Ob Pool, Garage, Büro oder gleich ein ganzes Haus: Container sind vielseitig, leicht zu transportieren und können dank des stabilen Marktwerts schnell weiterverkauft werden. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über den Kauf von Containern wissen müssen. Außerdem zeigen wir Ihnen, welche Vor- und Nachteile das Mieten gegenüber dem Kauf hat.

Diese Containertypen sind bei uns zu kaufen

Die MT Container GmbH ist der richtige Ansprechpartner, wenn es um den Kauf und die Vermietung von Container-Lösungen geht. Wir haben genau den richtigen Container für Ihre individuellen Anforderungen.

Zu unserem Angebot gehören:

  • Isolier- /Kühlcontainer
  • Lagercontainer
  • SEecontainer
  • Tank-Container
  • Open Top Container
  • Flat Rack Container
  • Open Side Door Container
  • Hard Top Container
  • Plattform-Container
  • Bürocontainer

Seecontainer-Kauf: FAQ – unsere Checkliste

Wenn Sie das erste Mal einen Container kaufen, werden Sie feststellen, dass es eine Menge Fragen und Details gibt, die vor der Bestellung zu klären sind. Unsere Checkliste mit den wichtigsten Frage und Antworten unterstützt Sie dabei:

Wofür soll der Container verwendet werden?

Suchen Sie während des Umzugs eine Lagermöglichkeit für Ihr Mobiliar? Oder wird Ihr Büro gerade umgebaut und Sie benötigen eine Ausweichmöglichkeit? Vielleicht planen Sie aber auch Größeres und möchten aus den robusten Stahlboxen Ihr Einfamilienhaus errichten? Die geplante Nutzung bestimmt letztendlich, in welchem Zustand sich der Container befinden muss. Soll er lediglich stationär zum Einsatz kommen, reicht im Normalfall ein Container mit der Klassifizierung als WWT („Wind and Watertight“) aus. Soll er hingegen für den Transport verwendet werden, braucht er in jedem Fall eine gültige CSC-Plakette.

Wie viel Geld wollen Sie investieren?

Ganz klar: Ein gebrauchter Container fällt in seiner Anschaffung stets günstiger aus als ein neues Modell ab Werk. Gute Gebrauchte erhalten Sie schon ab rund 2.000 Euro. Bedenken Sie dabei aber, dass die Transportkosten noch hinzukommen. Diese liegen durchschnittlich bei 1,50 Euro bis 2,50 Euro pro gefahrenem Kilometer. Das sollten Sie bei weiten Anfahrtswegen einkalkulieren.

Wo möchten Sie Ihren Schiffscontainer kaufen?

Dank des boomenden Container-Markts können Sie einen guten gebrauchten Seecontainer natürlich auch bei verschiedenen Online-Plattformen oder über die regionalen Kleinanzeigen erwerben. Um sicherzugehen, dass der Container keine versteckten Mängel aufweist, bieten wir eine große Auswahl verschiedener neuer und gebrauchter Seecontainer für alle Einsatzgebiete. Unsere ehrliche und kompetente Beratung ist dabei natürlich inklusive.

Wie soll der Container zum Zielort transportiert werden?

Sie sind stolzer Besitzer eines Container-Transporters und eines Gabelstaplers? Prima, dann können Sie diese Frage direkt überspringen. Falls dem nicht so ist, müssen Sie erst einmal klären, wie der Container an seinen Aufstellort gelangt. Die meisten Verkäufer bieten gegen Aufpreis den Transport mit an. Besitzt der Container keine Taschen für den Gabelstapler, kommen Sie um den Einsatz eines mobilen Autokrans nicht herum. Beachten Sie zudem, dass der Aufstellort für Ihren Container möglichst eben und gut verdichtet sein sollte.

Container mieten statt kaufen – die Vor- und Nachteile im Überblick

Sollten Sie Ihren Container nur für einen gewissen Zeitraum benötigen, beispielsweise als Zwischenlagerungs-Lösung während Ihres Umzuges, ist die Miete eine kostengünstige Alternative zum Kauf. Die nachfolgende Tabelle zeigt die Vor- und Nachteile von Miete und Kauf im Vergleich:

  Vorteile Nachteile
Miete
  • keine Formalitäten und Extra-Kosten durch den Ankauf
  • eignet sich für kurzfristigen Einsatz
  • kein zusätzlicher Aufwand durch Reparaturen, Instandhaltung oder Wartung
  • hohe Kosten bei Langzeit-Nutzung
  • keine baulichen Veränderungen am Container erlaubt
Kauf
  • Container kann nach individuellen Bedürfnissen umgebaut und angepasst werden
  • bei längerer Nutzungsdauer deutlich günstiger als Mieten
  • teils hohe Folgekosten in Form von Wartung, Reparaturen und Instandhaltungf
  • ür kurzfristige Nutzung nicht geeignet

Container neu oder gebraucht kaufen?

Naturgemäß tendieren potenzielle Käufer zunächst zum Kauf eines neuen Containers. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand: Zum einen können Sie sicher sein, dass ein Container ab Werk noch kein allzu bewegtes Vorleben hatte und auch die Gefahr von Materialschwächen oder Rostschäden geht praktisch gegen Null. Zum anderen können Sie Ihren Container bei einer Neubestellung genau so konfigurieren, wie Sie ihn haben wollen – und müssen hinsichtlich der Ausstattung keine Kompromisse eingehen. Ein weiterer Pluspunkt: Auf einen neuen Container erhalten Sie eine Herstellergarantie von bis zu zehn Jahren.

In Sachen Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit haben neue Container allerdings das Nachsehen. Sie sind zudem teurer als ein gebrauchtes Exemplar und ihre Lieferzeiten fallen meist sehr lang aus.

Gebrauchte Container können hingegen nicht nur schneller geliefert werden, da keine neuen Rohstoffe für den Bau beansprucht werden müssen. Sie sind auch wesentlich umweltfreundlicher als eine Neuanfertigung. Der Preis variiert je nach Zustand. Wenn Sie Glück haben, können Sie einen guten Gebrauchten aber auch für weniger als die Hälfte seines Neupreises erwerben. Allerdings wissen Sie dann nicht sicher, was der Container bereits erlebt hat, für welche Zwecke er zum Einsatz kam oder welche Güter darin transportiert wurden. Sie sollten beim Kauf eines gebrauchten Schiffscontainers daher grundsätzlich auf eine Einstufung nach IICL 5 bestehen, da diese bescheinigt, dass er sich auch langfristig für die Vermietung und den Transport eignet.

Eine gründliche Reinigung, bevor der Container seiner neuen Bestimmung nachgeht, ist ebenfalls sinnvoll. Prüfen Sie, wenn möglich, auch die Unterkonstruktion, den Rahmen und die Türverriegelungen, um Schäden auszuschließen – oder ziehen Sie gleich einen Experten hinzu. Wir beraten Sie gern persönlich und klären offene Fragen telefonisch oder per E-Mail. Kontaktieren Sie uns am besten noch heute.

Container Online Shop

Was macht uns besonders?

 

weltweiter Service

Wir verkaufen & transportieren Container weltweit.

Meisterbetrieb und handel

Wir bieten Kühlcontainer nicht nur zum Verkauf an, sondern reparieren diese und bieten zudem Sonderumbauten an.

R

Immer auf Lager

Auf unserem Containerdepot in Hamburg haben wir stets über 400 Container zum Verkauf.

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?
Bitte füllen Sie das Formular aus. Wir werden Ihnen in kürzester Zeit antworten.


X
KONTAKT